bintec RXL12500 Central-Site VPN Gateway

bintec RXL12500 Central-Site VPN Gateway
3.247,51 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Sie können den Artikel bestellen. Sobald dieser verfügbar ist, wird er automatisch versendet.

  • MA-52E1-326D
  • 4044763004901
  • Bintec
Der bintec RXL12500 ist ein leistungsfähiges und durch seine komplette Ausstattung flexibel... mehr
Produktinformationen "bintec RXL12500 Central-Site VPN Gateway"
Der bintec RXL12500 ist ein leistungsfähiges und durch seine komplette Ausstattung flexibel einsetzbares Central-Site-VPN-Gateway. Mit 19“-Metall-Gehäuse und hocheffizientem internen Schaltnetzteil gewährleistet es langfristige Zuverlässigkeit in unternehmenskritischen Anwendungen. Das Gerät verfügt über 10 Gigabit-Ethernet-Ports -8*RJ45 und 2*SFP-, die frei für LAN, WAN oder DMZ konfiguriert werden können.
Ab Werk verfügt das Gerät bereits über eine Lizenz für 100 IPSec-Tunnel, per Lizenzen ist es erweiterbar auf bis zu 2500 Tunnel.
Sowohl die im Gerät integrierte ISDN-Schnittstelle als auch ein am USB-Port angeschlossener UMTS-USB-Stick kann als Remote-Konfigurationszugang verwendet werden. Es besteht zudem die Möglichkeit über die Anschaltung des optionalen Netzteileinschubes, bintec PSU XL, eine redundante Stromversorgung zu realisieren. Damit ist der bintec RXL12500 selbst für den Einsatz in komplexen Szenarien, als Central-Site-VPN-Gateway in Unternehmenszentralen prädestiniert.

Die Konfiguration des Gateways erfolgt über das Funkwerk Configuration Interface -FCI-, u. a. mit den darin integrierten Konfigurationsassistenten. Das FCI ist eine web-basierte grafische Benutzeroberfläche, die von jedem PC mit einem aktuellen Web-Browser aus über eine HTTP- oder verschlüsselt über eine HTTPS-Verbindung bedient werden kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Geräte sowohl lokal als auch aus der Ferne über weitere Konfigurationszugänge wie Telnet, SSH und ISDN-Login zu verwalten.
Ein wesentliches Sicherheitsmerkmal sind die vielfältigen Möglichkeiten das Gateway zu überwachen. Zum einen können Sie sämtliche Konfigurationsparameter sowie Statusinformationen per SNMP abfragen. Zum anderen können diese auch per SNMP-Traps von Gateway an einen SNMP-Manager gesendet werden. Schließlich haben Sie die Möglichkeit Syslog-Meldungen protokollieren zu lassen. Außerdem kann sich der Administrator per E-Mail über bestimmte Ereignisse informieren lassen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "bintec RXL12500 Central-Site VPN Gateway"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen